Verabschiedung der Kinder der 4. Klassen

Am Donnerstag, 25.06.2020, wurden die Kinder der 4. Klassen in einem kleinen Rahmen in der Aula verabschiedet. Da auf Grund der COVID 19 Pandemie nicht alle Aloysiusschüler, das gesamte Aloysiusteam und zahlreiche Eltern, Großeltern und Verwandte dabei sein konnten, versammelten sich zu unterschiedlichen Zeiten die Kinder der 4. Klassen mit jeweils 2 Begleitpersonen in der Aula.

Zuerst bekamen die Viertklässler auf der Bühne ihr Abschlusszeugnis unter großem Applaus. Anschließend verabschiedete Frau Müller Rothe die OGS-Kinder der 4. Klassen. Dann wurden die Eltern der Kinder verabschiedet, die die Aloysiuschule nun verlassen. Frau Schweinsberg und die jeweiligen Klassenlehrerinnen dankten den Klassenpflegschaftsvorsitzenden, stellvertretend für alle Eltern, für ihre tatkräftige Unterstützung und die Gestaltung des Schullebens der Aloysiusschule und speziell die Mitarbeit in den beiden Klassen.

Am Freitag, dem letzten Schultag vor den Ferien, verabschiedeten die Kinder der Patenklassen ihre Paten mit einem Abschiedsgeschenk. Dann war es auch soweit. Mit einem Regenbogen, dem Lied „Ich schenke dir einen Regenbogen“ und vielen, vielen Seifenblasen verließen die Schulabgänger das Schulgebäude.

Goodbye und auf Wiedersehen allen Viertklässlern und deren Familien und einen guten Start an den weiterführenden Schulen.

ImpressumDatenschutzerklärungSitemapKontakt

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.